Donnerstag, 15. September 2016

Mit Leyla zu Lillestoff



Auch wenn mein Lillestoff-Festival-Outfit noch nicht komplett ist, möchte ich dir hier schon eine kleine Vorschau zeigen.


Noch ein Mal schlafen und dann fahre ich nach Hannover... Noch zwei Mal schlafen und mein erstes Lillestoff-Festival-Wochenende geht los!

Boah! Kinnas! Ich bin sowas von aufgeregt! Kann mir bei Lille nicht irgendwer Händchen halten?


Genäht habe ich mir für das Wochenende die Tasche Leyla, das neue ebook (Freebook) von Schnittgeflüster. Ein wahres Raumwunder habe ich mir da genäht, aus Kunstleder und einem Stepper. So habe ich mir gleich gespart, die Tasche zu füttern. Leyla ist aber eigentlich ungefüttert ;)

Ich habe das erste Mal mit Kunstleder gearbeitet und bin recht zufrieden für´s erste Mal ;)




Innen dürfen die geräumigen Seitenfächer nicht fehlen, damit das Handy und die Schlüssel trotz großer Tasche schnell gefunden werden.


Aber ich habe mir auch noch zwei Carmen-Shirts nach Rosa P. genäht. Noch nicht viel, ich weiß, aber ich schneide auch gerade noch zwei Teile zu und nicht zu vergessen, die Else! Die möchte ich nämlich zugeschnitten mitnehmen.


Ich glaube, ich mache mir heute Abend noch eine Liste, damit ich morgen Mittag nichts vergesse ;)

Wen treffe ich am Wochenende bei Lille?

Liebste Grüße
Katarina






***

Dieser Post enthält Werbung*

Taschenschnitt*: "Leyla"* von Schnittgeflüster*, seit 12.09.2016 erhältlich
Shirts: Carmenshirt nach einem Schnitt von Rosa P. aus dem Buch "Näh dir dein Kleid"
Stoffe
Tasche - Kunstleder über Snaply, Stepper von Swafing
Shirt oben - "Catched Hearts" nach einem Design von Diana Albrecht/Mia Maigrün für Lillestoff
Shirt unten - Tokyo Kirschblüten und Tokyo Kombistoff, EP von Stoff & Liebe


Verlinkt bei Rums


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen