Freitag, 15. Januar 2016

Mit Carlita in den Winter

Es war noch vor Weihnachten, da las ich den Post von der lieben Nell von bienevenido colorido, die ein paar Mädels suchte.
Dieses Mal sollte es kein klassisches Probenähen werden - diese Phase war schon durch. Sie suchte ein kleines Team zum Nähen von Designbeispielen für ihr neustes eBook.

Du kannst dir sicher denken, dass ich da nicht lange überlegen musste. Klar wollte ich gerne dabei sein. Hab ich doch die Canelita für Nell mit probegenäht und es hat so viel Spaß gemacht, in ihrem Team mit zu arbeiten. Außerdem standen ja die Weihnachtsferien kurz bevor und so hab ich mir gedacht, dass ich dadurch ja auch ein wenig mehr Zeit haben würde, so ohne Mama Taxi spielen zu müssen und so. In den Ferien läuft halt alles ein wenig entschleunigt und das tut sooo gut!

Als Nell dann die Namen veröffentlicht hat, war ich so happy, wieder in ihrem Team sein zu dürfen ♥ Alles perfekt!

Carlita lag also auf dem Programm! Ein bezaubernder Jackenschnitt mit Suchtfaktor!
Ich hatte schon länger Jackenstoff mit Kuschelstoff zu Hause liegen, kam aber bisher noch nicht dazu eine Jacke für meine Mini zu nähen. Abgesehen davon, dass immer etwas dazwischen kam, glaube ich, dass ich mich an eine Jacke auch nicht wirklich rangetraut hab. Da mich aber die eBooks und Anleitungen von Nell absolut überzeugen, hab ich mir gedacht "das schaffst du"!

Der Kuschelstoff fusselte aber so dermaßen und im ganzen Haus waren dunkelblaue Fusselchen verteilt. Sonst hat aber alles prima geklappt! Meine Mini hat mich regelmäßig mit der Kleiderrolle "abgerollt" und von Fusseln befreit ;) und gesaugt habe ich in der Nähphase bestimmt auch mindestens 10 Mal am Tag!

Aber nun will ich dich nicht länger auf die Folter spannen... hier mal ein paar Impressionen der ersten Jacke, die ich für Nell genäht habe.









Ja, so eine graue Jacke ist ja grundsätzlich schön. In Kombination mit dem blauen Futter wirkt sie auch richtig fein, aber wenn man dann während des Nähens traumhaftes Wetterchen hat und nach Fertigstellung nur noch nasskalte trübe Suppe da draußen sieht, kommt sie doch sehr grau in grau rüber, die Jacke!

Dabei kam am Tag nach dem Zuschnitt sogar noch eine traumhaft süße Stickdatei "Knöpfchenwiese" von Bianca Farbenfroh raus, die ich natürlich sofort haben musste, um die Rückfront der Jacke ein bisschen aufzuhübschen ;)







Ja, auch wenn es am Tag des ersten Shootings echt duster war, hatten wir Spaß beim Fotografieren. Hier auf dem letzten Bild, konnte ich die Kamera kaum mehr ruhig halten - ich hoffe, du verzeihst mir dieses etwas verwackelte Foto ;)

Ein paar Tage später haben wir dann mit der zweiten Jacke im Gepäck nochmal Fotos probiert und die Sonne war zumindest zu erahnen....



















Was für eine Bilderflut!

Morgen zeige ich dir dann meine zweite Jacke! Ich konnte es nicht lassen und musste eine Variation der Carlita nähen, die sich beim Nähen der ersten Carlita Stück für Stück in meinem Kopf zusammengefügt hat. Und was soll ich sagen... sie ist genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe und meine Mini liiiieeebt sie ;)

Habt es fein und bis morgeeeeen!

Liebste Grüße
Katarina





Dieser Post enthält Werbung*

Schnitt: Carlita* von bienvenido colorido seit dem 14.01.2016 über farbenmix erhältlich
Stoff: Jackenstoff Gina und Microzottel von bonny-bee
Stickdatei: Knöpfchenwiese von Bianca Farbenfroh

Kommentare:

  1. Oh Katharina, ich glaube wir müssen uns auch mal für ein Shooting treffen, deine Bilderlein sind wieder bezaubernd ;) :D

    und Canelita natürlich auch! Ich sag dann mal bis Morgen :) Eigentlich wollte ich mir ja immer schonmal eine Winterjacke nähn...wer weiß :D

    hübsches neues Blogoutfit übrigens...:*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen, liebe Natalie,
      Carlita dürfte dir sicher auch noch gut passen und vor allem super süß an dir aussehen. Immerhin hat Nell Carlita bis Größe 170 gemacht, so dass auch die größeren Mädels was davon haben ;)
      Ja, ein Shooting wäre klasse! Vielleicht verbinden wir das mit einer der Messen, die im Frühjahr anstehen. Wobei ich noch nicht genau weiß, auf welche ich gehen kann. Müssen wir nochmal sprechen ;)
      Hihihi, ja, das Blogoutfit hab ich mal angefangen neu zu gestalten. Da ich aber Null Ahnung von html etc. habe, wird es sicher noch Monate dauern, bis es so aussieht, wie ich es mir vorstelle...
      Herzliche Grüße und bis bald ♥
      Katarina

      Löschen
    2. Klaro, sag einfach Bescheid wenn du wo bist ;) Und zu lillestoff will ich dieses Jahr eh auf Biegen und Brechen :D Spätestens dann!
      Jeden Tag ein bisschen, keine Eile, ich find ihn nach wie vor schön den Blog!

      Löschen