Samstag, 16. Januar 2016

Carlita kann auch so...

Gestern habe ich dir ja erzählt, dass Carlita meine erste Winterjacke war, die ich genäht habe. Es war ja schon irgendwie aufregend, aber da Nell von bienvenido colorido immer so fantastische Anleitungen macht, dachte ich mir, dass da schon nicht so viel schief gehen kann.

Hat ja auch letztendlich alles gut geklappt. Einzig das Wetter wollte beim Shooting nicht so wie ich. Vielleicht hätte ich doch noch neuen Jackenstoff kaufen sollen, so in richtig knallebunt, um dieser grauen Suppe da draußen zu trotzen. Naja, so war das grau/blaue Jäckchen dann wenigstens Ton in Ton mit dem trüben Nass ;)

Aber ich denke, du wirst mich mittlerweile kennen und wissen, dass ich keine Ruhe gebe, bevor ich nicht wirklich zufrieden bin und so musste - auch wenn nur ein Designbeispiel erwartet wurde - noch ein weiteres Jäckchen her.

Da ich ja - wie hier schon erzählt - ziemlich klare Vorstellungen hatte, von der Carlita-Variante, habe ich sofort und kurz vor Abgabefrist noch mit der zweiten Jacke angefangen. Und was soll ich sagen, ich finde sie toll! Mini findet sie übrigens auch toll! Also ist doch alles gut.







Okay, ich muss wohl zugeben, dass dieses Jäckchen nicht mehr wirklich viel mit Carlita zu tun hat, aber es juckte mir in den Fingern, dir zu zeigen, wie wandelbar Carlita ist.

So ist eine Übergangsjacke entstanden, ohne Übertritt, ohne Reißverschluss, ohne Ärmelbündchen, ohne Kapuze, dafür sind aber die Wiener Nähte und die Taschen geblieben, gefüttert ist sie selbstverständlich auch und das Rückenteil habe ich zerschnibbelt, um eine Paspel einzusetzen.

















So, du Liebe ♥ jetzt hoffe ich, dass ich dich ein wenig (oder ein bisschen mehr) inspirieren konnte. Ich verabschiede mich dann mal ins Wochenende. Die Maschinchen rufen, da gerade noch ein klasse Schnitt schon angefangen bereit liegt, der auch gaaaanz bald raus kommt ;)

Hab es fein und viel Spaß beim Nähen ♥

Liebste Grüße
Katarina






Dieser Post enthält Werbung*

Schnitt: Carlita* von bienvenido colorido seit dem 14.01.2016 über farbenmix erhältlich
Außenstoff: Steppsweat "Kelly" über Das hüpfende Komma,
Futterstoff: Biojersey "Mädchen mit Faultier" aus der Feder von SUSAlabim über Lillestoff

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen