Montag, 2. März 2015

Vom Glück haben und abstauben...

Ich habe euch wohl schon vor einigen Tagen diesen Post versprochen... könnte jetzt mal nachschauen, wann dieser online gehen sollte... ja, könnte ich... tue ich aber nicht ;)

Warum? Weil es eine gefühlt Ewigkeit ist, die mittlerweile vergangen ist, seit dieser Post veröffentlicht werden sollte (ich schätze mal, etwa 1 1/2 Wochen?)...

Aber wir haben uns ja vorgenommen, dieses Jahr alles absolut positiv anzugehen und deshalb lasse ich mich jetzt mal nicht runterziehen... Schließlich soll ein Blog ja auch Spaß machen und die meisten wissen ja, dass Blog schreiben nur selten hauptberuflich gemacht wird.

Okay, ich merke wieder, ich hab mich mal wieder vor mir selbst gerechtfertigt! Auch das wollte ich eigentlich ablegen, aber manchmal kann man eben nicht aus seiner eigenen Haut und verfällt immer wieder in die alten Muster.

Aaaaber! Apropos "Muster"...

Könnt ihr euch noch erinnern, dass ich bei dem Gewinnspiel der lieben Katja von Schönstebastelzeit mitgemacht habe?
Dort habe ich ja eines der drei tollen Stoffpakete gewonnen. Wer sich nochmal erinnern mag: Klick

Als das Päckchen hier abgegeben wurde, war ich richtig aufgeregt. Was mag Katja mir da zauberhaftes rein gelegt haben... und dann packte ich sowas zauberhaftes aus...


Alles war dabei, was das Herz begehrt und ich war sogar ein so großer Glückspilz, dass ich nicht nur einfach so eines dieser zauberhaften Beppo-Stoffpakete von Swafing gewonnen habe, nein! Ich habe sogar das von mir favorisierte Paket zugeschickt bekommen!!!
Liebe Katja, ich bin immer noch hin und weg ♥ Herzlichen Dank nochmal!

Aber wie es dann so ist, kommt unverhofft ganz viel Alltag dazwischen und schwupps ist die Woche auch schon um, und schwupps auch noch die zweite und schwupps sogar die dritte!!!

Irgendwo zwischen Ende der ersten und der zweiten Woche wollte ich loslegen, aber es fluppte nicht.

Beim zweiten Anlauf aber, als ich eigentlich meinen Bürotag eingeplant hatte und leider, leider nicht in´s System kam - so ein Ärger aber auch ;) - kam mir dann die Idee! Ich wollte, wie von Katrin vorgeschlagen, das Kosmetiktäschchen nach dem Freebook von Lillesol & Pelle nähen. Dieses Freebook gab es bei Julia in ihrem Adventkalender.
Ich breitete also den gesamten Inhalt meines Glückspäckchens aus und plötzlich fügte sich alles in meinem Kopf zusammen. Ein paar Zutaten mussten noch her und dann konnte ich loslegen. Das Nähmaschinchen surrte fein vor sich hin und entstanden ist ein wirklich zauberhaftes Kosmetiktäschchen!

Schaut mal:












Ich hoffe, das Bilder gucken hat euch genau so viel Spaß gemacht, wie mir das Nähen und Fotografieren.
Die Fotos sind übrigens auf dem Bücherregal entstanden. Das war dann DIE Gelegenheit, das Regal mal wieder abzustauben *lach* Natürlich VOR den Fotos ;)

Ein dickes Dankeschön an Katja von Schönstebastelzeit für das zauberhafte Gewinnpaket und an Julia von Lillesol & Pelle für das schöne Freebie ♥♥♥

Nun bleibt mir nur noch, euch allen einen sonnigen Wochenstart zu wünschen! Habt es fein!

Liebste Grüße
Katarina






Kommentare:

  1. Liebe Katarina..

    ..ich bin hin und weg von Deinem schönen Täschchen, das ist wirklich ganz zauberhaft geworden!
    Und sogar das Webband hat seinen Platz auf dem Täschchen gefunden! Wow!

    Es freut mich, dass es gelungen ist, die Beppo-Freude ein bisschen weiterzutragen und zu teilen!

    Ich wünsch Dir ein tolles Wochenende :-*
    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja,
      freu mich, dass es dir gefällt ♥ Das Täschchen hat mein großes Töchterchen direkt abgestaubt... also zumindest lief sie jeden Tag mehrfach daran vorbei und betonte immer ganz ausgiebig, dass es ihr ja soooo gut gefällt. Da sie nächste Woche Geburtstag hat, verstehe ich das jetzt mal als Wink mit dem Zaunpfahl ;)
      Alles passte perfekt zueinander, daher musste auch alles vernäht werden :)
      Herzlichen Dank, du Liebe ♥
      Wünsche dir auch ein schönes Wochenende - es schaut ja nach ein bisschen Frühling aus.
      Liebe Grüße :-*
      Katarina

      Löschen