Mittwoch, 24. September 2014

Schön, doch nicht schön, aber eigentlich ganz wunderschön

Hallöchen ihr Lieben,

Mann Mann Mann, was war das für ein chaotischer Wochenanfang!

Da denkst du an nichts Böses und plötzlich fängt der Computer an, mit dir zu kommunizieren! Mir war gar nicht klar, dass dieses Teil hier auch so was wie eine Seele oder vielleicht verletzten Stolz oder was auch immer haben kann.

Nun ja, jedenfalls meinte der liebe Computer mir am Montag Morgen mitteilen zu wollen, dass er keine Lust mehr hat! Dä! Dat haste halt davon, wenn de meinst, dass ein Compi einfach nur zu funktionieren hat...

Ich also schnell den Techniker angerufen und der schaltete sich sofort auf, weil er meinte "na, das hört sich aber gaaaaar nicht guuuut an"... Na dankeschön! Dass da was nicht stimmte, hätte ich ja nie gedacht, aber muss man mir das dann sooooo ins Gesicht sagen?

Hier geguckt, da geguckt, hier geprüft und dort und um die Ecke auch, meinte der Profi dann zu mir "Ja, so wie es aussieht, wird sich die Festplatte recht kurzfristig verabschieden!"

Kreeeeeiiiiisch!!!! Oh ne, Leute! Das geht jetzt mal gaaaar nicht! Meine ganzen eBooks, meine Stickdateien, meine Fotos, meine... mein gaaaaaaaanzes Leben (okay, vielleicht nicht ganz das ganze Leben, aber das halbe ganz bestimmt) alles auf der Festplatte, die sich gerade verabschiedet und ich habe natürlich gar keine tausend Sicherheitskopien! Oh Schreck!!!

Da half dann nur eines: Computer behutsam ausmachen (Wie soll das bitte funktionieren? Da ist doch nur ein Aus-Knopf, bzw. Start --> Herunterfahren), vorsichtig alle Kabel auf der Rückseite entfernen, den Rechner dem Computerfachmann übergeben und mindestens stündlich 10 Ave-Maria beten und hoffen, dass die neue Festplatte auch alle Daten der alten Festplatte übernimmt (und wenn wir schon mal dabei sind, dann erweitern se doch bitte auch noch den Arbeitsspeicher für diese lahme Schnecke)!

Ein Mal schlafen, hoffen, dass die neue Festplatte an den EDV-Fachmann geliefert wurde, nochmal schlafen und hoffen, dass der EDV-Fachmann anruft und in´s Telefon flötet, dass ich meinen Rechner wieder haben darf...

Kinder, was soll ich sagen, das Beten hat sich gelohnt! (Bitte verratet nicht, dass ich tatsächlich NICHT gebetet hab!) Hach, was ist das Leben schön, wenn letztendlich alles wieder läuft! Oder: Wahnsinn, wie abhängig wir doch von dieser lieben Technik sind...

Mein Rechner ist also schon heute Nachmittag geliefert worden und kurz darauf kam dann von der lieben Nell @kukuwaja.de mein neuer Banner! Schaut mal oben! Ist super schön geworden, oder?
Vielen herzlichen Dank, liebe Nell! Du hast großartige Arbeit geleistet!!! You made my day ♥

So, ihr Lieben und weil ich so happy bin, müsst ihr unbedingt morgen mal bei House No 44 vorbei schauen, hier wird nämlich in den nächsten Tagen ein ganz schnuckeliger Kumpel von mir verlost.

Habt einen schönen Abend! Und immer daran denken, SEID LIEB ZU EUREM COMPUTER! DER LEBT! ECHT JETZT!

Liebste Grüße
Katarina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen